Argand Lampe von Quentin de Coster

argand_lamp_quentin_de_coaster.jpg

Quentin de Costers Argand ist eine zeitgenössische Tischleuchte, die den “Docht-Lift” -Mechanismus von Öllampen aus dem 18. Jahrhundert wieder aufgreift.

argand_lamp_quentin_de_coaster_2b.jpg

Details: Besteht aus einer rosagoldenen Messingbasis, einem LED-Modul und einem Borosilikatglaszylinder. Drehen Sie den Knopf und ein Rack zeigt oder verdeckt das mobile Rohr mit der Lichtquelle, drei LED-Streifen.

argand_lamp_quentin_de_coaster_3b.jpg

“Der Name Argand bezieht sich auf den Schweizer Physiker Ami Argand, der 1783 den Brenner mit doppeltem Luftstrom und zylindrischem Docht erfunden hat”, sagt de Coster.

argand_lamp_quentin_de_coaster_4b.jpg

Quelle: Fotos à © © Stéphanie Derouaux.

argand_lamp_quentin_de_coaster_5b.jpg

+ quentindecoster.com

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir