Brancusi Studien von den Schulleitern

brancusi_studies_the_principals.jpg

Als Pionier der Moderne hat der Künstler Constantin Brancusi sein gesamtes Atelier der französischen Regierung mit einer einzigen Vorgabe überlassen, dass seine Skulpturen genau so in seinem Atelier gezeigt werden, wie sie geblieben sind. Brancusis Atelier wurde in den vergangenen 40 Jahren dreimal in Paris nachgebaut. Die Brancusi-Studien von The Principals wurden von dieser Serialisierung des Künstlerateliers inspiriert.

brancusi_studies_the_principals_02.jpg

Details: Inspiriert von dieser Serialisierung des Ateliers des Künstlers im Gegensatz zu der Arbeit, schufen The Principals eine Reihe von Nachbildungen von Brancusi-Skulpturen, verzerrten die Geometrie und den Maßstab in aufeinander folgenden Iterationen – wie es in jeder Iteration von Brancusis Studio getan wurde, um die Grenzen zwischen ein Designobjekt und ein Kunstwerk.

brancusi_studies_the_principals_03.jpg

Die Studien sind in drei Arten unterteilt: Obelisken, Ziggurats und Sphären. Jedes Stück ist einzigartig: In Beton gegossen, mit Sprühfarbe gestresst und dann gewachst.

brancusi_studies_the_principals_04.jpg

“Indem sie den Maßstab jeder Skulptur auf die Größe eines Desktops reduzieren, werden die Stücke zu etwas zwischen einem Designobjekt und einem Kunstwerk, das die Erwartungen dessen, was Kunst und Design in der zeitgenössischen Kultur sein sollten, testet”, so The Principals.

brancusi_studies_the_principals_05.jpg

brancusi_studies_the_principals_06.jpg

brancusi_studies_the_principals_07.jpg

brancusi_studies_the_principals_08.jpg

brancusi_studies_the_principals_09.jpg

brancusi_studies_the_principals_10.jpg

brancusi_studies_the_principals_11.jpg

brancusi_studies_the_principals_12.jpg

brancusi_studies_the_principals_13.jpg

brancusi_studies_the_principals_14.jpg

brancusi_studies_the_principals_15.jpg

brancusi_studies_the_principals_16.jpg

brancusi_studies_the_principals_17.jpg

+ dieprincipals.us

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir