Casa Iosa Ghini: HOME und STUDIO von Massimo Iosa Ghini

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini.jpg Dramatische Renovierung eines Gebäudes aus den 1930er Jahren in Bologna, Casa Iosa Ghini: HOME und STUDIO von Massimo Iosa Ghini , der neue 600 qm Haus-Atelier-Workshop-Showroom des Architekten, beinhaltet “Erholung, Minimierung des Verbrauchs, spezielle Maßanfertigungen, Ästhetik und hochwertige Materialien, Komfort.”

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_29.jpg

Ein zentraler architektonischer Schwerpunkt ist die nach Süden ausgerichtete Fassade mit einem Pflanzenschirm, der die Solarenergie durch die Jahreszeiten einfängt und puffert.

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_24.jpg

Fotos: Massimo Listri.

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_22.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_19.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_18.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_17.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_16.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_14.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_13.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_12.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_11.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_07.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_05.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_04.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_03.jpg

casa_iosa_ghini_home_studio_massimo_iosa_ghini_02.jpg

Vom Architekten:

Das von Massimo Iosa Ghini entworfene HOME und STUDIO stellt eine qualitative Renovierung dar, die der ursprünglichen baulichen Einheit – einem 600 m² großen Gebäude in einem noblen Viertel der Stadt Bologna – aus der rationalistischen Periode des letzten Jahrhunderts, zusammen mit der Komponente Dynamik verleiht der Erhaltung.

Es handelt sich um ein Projekt für eine neue Atelier-Werkstatt und einen Showroom von Massimo Iosa Ghini, die mehrere bedeutende und originelle Elemente enthält und eine lebenswerte Umgebung, eine innovative Art zu leben schafft: eine perfekte Verbindung von Architektur, Innenarchitektur, Dekor, Aufmerksamkeit Detail.

Erholung, Minimierung des Verbrauchs, Projekt einer speziellen Maßanfertigung, Ästhetik und hochwertige Materialien, Komfort sind die Schlüsselwörter des jüngsten Projekts.
Wie der Architekt Massimo Iosa Ghini sagt, war das Ziel, “in der eigenen Wohnung Nachhaltigkeit, Ästhetik, Kosten zu suchen”.

“Das Haus eines Designers – fährt Iosa Ghini fort – ist immer ein Instrument der Repräsentation, das auch ein Minimum an Experimenten zurückgibt. Die Verbindung der beiden Bereiche mit der täglichen Praxis bleibt ein spannender Weg. ”

Das Leitkonzept bestand darin, ein echtes Beispiel für ein nachhaltiges Projekt zu schaffen, für eine qualitative Renovierung, die die Kosten des Gebäudes berücksichtigt, mit einem positiven Verhältnis zwischen den Investitionskosten, dem tatsächlichen Verbrauch und der Qualifikation unter Berücksichtigung des ästhetischen Ergebnisses.

Das Architekturprojekt sollte die Südfassade neu definieren, die als Hauptsammler der Sonnenenergie interpretiert wird. Die bereits vorhandene Mauer wurde für eine Fassade aus Pflanzenschutzgitter für den Sommerschutz abgerissen, während sie im Winter durch eine direkte Absorption, die das ganze Jahr über mit dem Photovoltaikpanel gemischt wird, als Solarkollektor fungiert.

Mehrere Elemente des Hauses, einschließlich des Fitnessbereichs, des Wohnzimmers und des Studios / Ausstellungsraums von Massimo Iosa Ghini, sind zu einer Gelegenheit geworden, maßgeschneiderte Produkte zu schaffen, die den Made in Italy Stil unterstreichen, von denen einige bereits in Produktion sind.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir