Das doppelwandige Glas der Ora Teekanne macht einen Griff überflüssig.

ora_teapot_paul_loebach_05

Einzelheiten : Entworfen von Paul Loebach Für Kikkerland halten die thermischen Eigenschaften von Ora’s doppelwandigem Glas den Tee für lange Zeit warm und sorgen dafür, dass die Außenseite niemals heiß ist. Das macht es einfach zu halten, zu tragen und zu gießen, während es mit heißem Tee gefüllt wird ein Griff.

ora_teapot_paul_loebach_02

“Das schlanke Profil des 400-ml-Topfes lässt sich bequem mit einer Hand halten, und die saubere Silhouette nimmt im Gegensatz zur typischen knollenförmigen Teekanne wenig Platz für die Aufbewahrung in der Küche ein”, sagt Loebach.

ora_teapot_paul_loebach_03

“Die Ästhetik der Teekanne wurde von Laborglas inspiriert, das das gleiche temperierte Borosilikatglas verwendet. Ora hat eine großzügige Glasdicke, die der Teekanne ein beträchtliches Gewicht, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit verleiht. ”

ora_teapot_paul_loebach_04

Eine Korkplatte ist von Natur aus wasserbeständig und eine standardmäßige herausnehmbare Drahtfeder filtert lose Tees aus dem Becher.

ora_teapot_paul_loebach_06

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir