Diamanttisch von Matt W. Moore (Core Deco)

diamond_table_matt_w_moore_525.jpg

Augenspiel: Diamanttisch von Matt W. Moore (Core Deco) präsentiert eine optische Illusion aus jedem Blickwinkel, realisiert in ausgesuchten Harthölzern: Weißeiche, Mahagoni und Schwarznuss.

Weitere Matt W. Moore Kunst Hier .

diamond_table_matt_w_moore_5b.jpg

Diamanttisch

Details: Einsteck- und Zapfenkonstruktion, “für die Ewigkeit gebaut.” 10-Minuten-Montage. Teil der Core Deco 2014 Kollektion von Wohnaccessoires, zu der auch das Pyramiden-Terrarium aus Hartholz-Polycarbonat-Kupfer, Keramikfliesen in Tri-Tone, Rorschach Afghans in Webart-Optik und Hexagon-Kissen mit Patchwork in Patchworkoptik gehören.

diamond_table_matt_w_moore_4b.jpg

Designer: Gegründet im Jahr 2011, mit Sitz in Portland, Maine, ist Core Deco das Outlet des Grafikdesigners Matt W. Moore für funktionales Design, ergänzt durch viele Jahre Arbeit in Grafikdesign, Illustration und Kunst.

diamond_table_matt_w_moore_2b.jpg

Pyramiden-Terrarium

Quelle: Via MOCO Absenden .

diamond_table_matt_w_moore_3b.jpg

diamond_table_matt_w_moore_6b.jpg

Loom-gewebte Rorschach Afghanen

diamond_table_matt_w_moore_7b.jpg

diamond_table_matt_w_moore_8b.jpg

diamond_table_matt_w_moore_9b.jpg

Tri-Ton geometrische Keramikfliesen

diamond_table_matt_w_moore_10b.jpg

+ core-deco.com

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir