Diese Landschaft in einer Tasse wird mit der Variation der Dicke ihrer Wände gezeichnet.

Einzelheiten : Entworfen von Jin-Woog Koo der Nichts Designgruppe und Bo-hyung Kim von Bo & Bong Ceramic Art Studio, die Landschaftsillustration des Lighting Cups stammt von Soomook-sansuhwa, einer traditionellen koreanischen Landschaftsmalerei. Neu interpretiert als illuminierte Keramikkunst wird die Landschaft mit der Dickenvariation der Becherwände “gezeichnet”.

lighting_ceramic_cup_landscape_nothing_design_group_01

Sagt der Designer, “der Becher veranschaulicht die klassische orientalische Landschaftsmalerei (Soomook-sansuwha), die Schattierungscharakteristik des traditionellen Tintenstockes reproduzierend und Spuren der Berge abgrenzend.”

"????" ????

“Der Lighting Cup ist für den täglichen Gebrauch konzipiert. Es ist als Teetasse und als zarte Lichtabdeckung für die mitgelieferte LED-Untertasse nutzbar. Wenn sie beleuchtet ist, wird die mondbeschienene Landschaft sanft auf der Tasse dargestellt. ”

lighting_ceramic_cup_landscape_nothing_design_group_03

“Das Design des Lighting Cups greift auf die traditionelle koreanische Landschaftsmalerei in drei Dimensionen zurück, die mit unserem, Affective Artwork ‘meditative asiatische Gefühle elegant reflektiert.”

lighting_ceramic_cup_landscape_nothing_design_group_04

Der Lighting Cup ist als Teetasse verwendbar und wird in Kombination mit der Abdeckung, in der ein LED-Licht integriert ist, zu einer dekorativen Beleuchtung. Das Licht wird mit einer Touch-Schnittstelle ein- und ausgeschaltet und wird von einem Akku gespeist, der eine Micro-USB-Verbindung unterstützt.

lighting_ceramic_cup_landscape_nothing_design_group_05

Quelle : Über MOCO Absenden .

lighting_ceramic_cup_landscape_nothing_design_group_06

lighting_ceramic_cup_landscape_nothing_design_group_07

lighting_ceramic_cup_landscape_nothing_design_group_08

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir