DIY Service Wagon von Ania Rosinke und Maciej Chmara

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara.jpg

Ania Rosinke und Maciej Chmara haben eine vertikale Küche entworfen, eine zeitgenössische Neuinterpretation des 1941-Service-Wagendesigns eines deutschen Architekten und Funktionalisten Ferdinand Kramer .

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara_02.jpg

Der DIY Service Wagon wurde für das “Nomadic furniture 3.0” realisiert. New Liberated Living? “Ausstellung im Österreichischen Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst (MAK) in Wien.

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara_03.jpg

“Die Ausstellung trägt ihren Titel aus den Handbüchern Nomadic Furniture 1 und 2, die 1973/1974 von James Hannessey und Victor Papanek verfasst wurden und sich mit der Geschichte der Do-it-yourself-Bewegung beschäftigten”, sagt Rosinke und Chmara.

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara_04.jpg

“Die vertikale Küche ist eine zeitgenössische Neuinterpretation des” Dienstwagens “von Ferdinand Kramer aus dem Jahr 1941.”

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara_05.jpg

“Im Gegensatz zum Kramers-Projekt haben wir die Funktionen vertikal angeordnet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Version ist leichter zu bewegen, zu drehen und passt in jeden Aufzug. ”

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara_06.jpg

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara_07.jpg

diy_service_wagon_ania_rosinke_maciej_chmara_08.jpg

+ chmararosinke.com

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir