Druckpunkt Schuhabsatz von Paul Cocksedge

pressure_point_shoe_heel_paul_cocksedge.jpg

Zusammen mit dem EPFL + ECAL Lab in der Schweiz erforscht der Designer Paul Cocksedge ein neues Druckverfahren, das jedes Weichholz in ein Material verwandeln kann, das so fest und dauerhaft ist wie Hartholz. Beweis, oben, eine konventionelle Ferse (ohne Stahlstab) stark genug, um das Gewicht eines menschlichen Körpers zu tragen.

pressure_point_shoe_heel_paul_cocksedge_04.jpg

Das Verfahren umfasst Metallformen, Dampf und Wärme und jegliches Weichholz wie Zeder, Fichte oder Kiefer, die unter Druck gesetzt werden, um so dicht, fest und dauerhaft wie Hartholz zu werden.

pressure_point_shoe_heel_paul_cocksedge_03.jpg

Bei der Untersuchung des Prozesses auf mikrostruktureller Ebene erkannte Paul, dass die in der Holzmaserung erzeugten Muster eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit Schlangenhaut aufwiesen. Die Idee war geboren, einen hochhackigen Schuh zu kreieren – aber mit einem Unterschied … “sagt Paul Cocksedge Studio.

pressure_point_shoe_heel_paul_cocksedge_02.jpg

Das Obermaterial des Schuhs spiegelt die Zusammensetzung der neuen Materialien wider, die durch die Reproduktion des unter dem Mikroskop gefundenen Schlangenhautmusters entstanden ist. “Das Ergebnis ist eine einzigartige Verbindung von Mode und Technik, von klassischem Design und neuem Denken.”

pressure_point_shoe_heel_paul_cocksedge_05.jpg

Anstelle eines herkömmlichen Absatzes aus Kunststoff oder Holz, der mit einer Stahlstange verstärkt werden muss, besteht der Druckpunkt-Schuhabsatz aus nichts anderem als unter Druck gesetztem Weichholz, das stark genug ist, um das Gewicht eines menschlichen Körpers zu tragen.

pressure_point_shoe_heel_paul_cocksedge_06.jpg

“Dieses Projekt hat mich in vielerlei Hinsicht fasziniert”, sagt Paul Cocksedge. “Es ist nicht nur der ökologische Vorteil, dass man nachhaltiges, schnellwachsendes Nadelholz in Hartholz umwandeln kann, aber die Bandbreite seiner Verwendungsmöglichkeiten ist grenzenlos. Ich bin sehr stolz darauf, Teil dieser neuen Technologie gewesen zu sein. ”

Pressure Point wurde im Rahmen von Under Pressure, einem EPFL + ECAL Lab-Projekt, gezeigt, bei dem Designer das Potenzial dieses Materials aufzeigen sollten. Under Pressure wurde im Rahmen der Wallpaper * 2013 Handmade Ausstellung während des Milan Salone del Mobile ausgestellt.

Fotos: Mark Cocksedge.

+ paulcocksedgestudio.com

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir