Ein messbarer Faktor bestimmt die Arbeitsbedingungen von Marloes ten Bhoemer

a_messurable_factor_sets_the_conditions_of_its_operation_marloes_ten_bhomer.jpg Im nächsten Monat London Design Festival, Designer Marloes zehn Bhömer wird eine Reihe von Untersuchungsstücken, Prozessen, Tests und Versuchen für eine neue Schuhkollektion vorstellen und diskutieren, die von technischen Prinzipien geprägt ist. Oben, ihr Rotationalmouldedshoe.

Die Frau mit den hohen Absätzen ist ein komplexes Konstrukt, das für die vom Menschen geschaffene Umwelt entworfen und letztendlich sanktioniert wurde. Ein messbarer Faktor setzt die Bedingungen seiner Operation ist eine Ausstellung, die ihre Forschung über die “Frau in Bewegung” als ein technisches Problem darstellt.

a_messurable_factor_sets_the_conditions_of_its_operation_marloes_ten_bhomer_2.jpg

Greyglassfibreschoe

“Marloes ten Bhömers Ziel ist es, die standardisierten und reglementierten Ansätze für die Konstruktion und Herstellung von Schuhen vollständig durch die Arbeitsprozesse des Ingenieurwesens zu ersetzen. Diese Methode, die Modetrends und -stilen gezielt vorbeugt, basiert auf der Erforschung der strukturellen Parameter, die erforderlich sind, um einen Fuß (in einer hochhackigen Position) während der Bewegung zu stützen “, sagt der Stanley Picker Galerie .

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir