Exploded View Lichter von Sam van Gurp

exploded_view_lights_sam_van_gurp.jpg

Exploded View untersucht Dimmlicht durch Schichten, Aufnehmen und Reflektion.

exploded_view_lights_sam_van_gurp_02.jpg

Lunar: Mit seinem reflektierenden Schirm wird je nach Position der Glühbirne zur Abdeckung das Licht oben oder unten reflektiert

Details: 2014 Design Academy Eindhoven Absolvent Sam van Gurp hat eine Reihe von Lampen erstellt, die verschiedene Ansätze für Bewegung und Dimmen darstellen: Cumulus, der durch Schichten schwindet; Eclipse, die das Licht enthält oder freisetzt; und Lunar (oben), der mit Reflektion spielt.

exploded_view_lights_sam_van_gurp_03.jpg

“Verstehen wir, was passiert, wenn wir die Lichter dimmen? Und inwiefern könnte das Dimmen Teil des Designs werden? Die Explosionsansicht zeigt, dass der Schlüssel darin besteht, die Lichtquelle näher zum Objekt oder weiter weg zu bewegen “, sagt van Gurp.

exploded_view_lights_sam_van_gurp_04.jpg

“Immerhin verblasst die Sonne nie; Es ist die Erde, die sich immer weiter und weiter bewegt und das Licht reflektiert, die Farbe wechselt, verdunkelt oder stirbt. ”

exploded_view_lights_sam_van_gurp_05.jpg

Cumulus: Das Licht wird gedämpft, wenn die Kappen übereinander gleiten. Jede der folgenden Kappen bietet eine andere Lichtintensität, auseinandergezogen ähneln sie einer Explosionszeichnung

explosion_view_lights_sam_van_gurp_06.jpg

exploded_view_lights_sam_van_gurp_07.jpg

Eclipse: Licht ist wie ein Wagenheber in der Box, wenn das Licht bedeckt ist, nur ein schwacher Lichtstrahl, und während es sich bewegt, erzeugt es sofortiges Licht

exploded_view_lights_sam_van_gurp_08.jpg

exploded_view_lights_sam_van_gurp_09.jpg

exploded_view_lights_sam_van_gurp_10.jpg

+ samvangurp.nl

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir