Lexus Design Award: 4. jährlicher Grand-Prix-Gewinner steht vor der Tür!

Dieser gesponserte Beitrag wird Ihnen von Lexus präsentiert. Am 11. April, inmitten der Mailänder Designwoche, der Grand Prix Gewinner des vierten Jahres Lexus Designpreis 2016 wird enthüllt werden. Aus einem internationalen Feld von mehr als 1.200 ausgewählt, kamen 12 Projekteinträge nach Mailand, acht Finalisten auf dem Foto-Display und vier Finalisten mit funktionierenden Prototypen zu zeigen. Einer, der aus vier Finalisten-Prototypen ausgewählt wurde, wird den Preis erhalten.

lexus_design_award_social

Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs ist Vorfreude – auf die Bedürfnisse von Menschen und Gesellschaft – im Einklang mit der Mission des Lexus Award, aufsteigendes Designtalent und intelligentes, zukunftsfähiges Design zu fördern. Der Wettbewerb umfasst eine Jury von Weltklasse und eine geförderte Mentorenstufe, die Top-Designer mit vier Finalisten zusammenführt, um Konzepte in voll funktionsfähige Prototypen zu verwandeln. Dieser clevere Twist erlaubt es, neue Ideen frühzeitig zu erkennen und durch Entwicklung und Verfeinerung im Rahmen des Award-Prozesses auf die Probe zu stellen.

lexus_design_award_dada_2

DADA von Myungsik Jang ist ein Bausteinspielzeug, das durch die Überwindung starrer, rechtwinkliger Geometrie die Fantasie eröffnet.

Bei den Zahlen gab es 1.232 Einsendungen aus 73 Ländern, kuratiert auf nur 12. Die vier wichtigsten Projekte, die für das Prototyping ausgewählt wurden, sind eine natürlich vorkommende, biologisch abbaubare Alternative zu Kunststoffverpackungen (AGAR PLASTICITY), ein modulares Modentextil für rekonfigurierbare Kleidung (Shape Shifters) ), eine Uhr, die fortwährend den gegenwärtigen Moment mit einem flüchtigen visuellen Ereignis (TRACE) markiert, und ein Bausteinspielzeug, das durch die Überwindung der starren rechtwinkligen Geometrie (DADA) die Fantasie eröffnet.

lexus_design_award_agar_2

AGAR PLASTICITY von AMAM ist eine natürlich vorkommende, biologisch abbaubare Alternative zu Kunststoffverpackungen. (Eine frühere Version wird hier gezeigt)

Die zusätzlichen acht Finalisten sind gleichermaßen faszinierend:

– ein intelligenter Pflanzer, der den Bodenstatus in wechselnden Farben trägt

– Fallschirmfreies Abwurfsystem für die Verteilung humanitärer Hilfe

– ein magnetisierter Regenschirm, der die Menschen sanft verbindet

– Bildungsmode in Form von funktioneller Tierbekleidung

– eine spielerisch vielseitige kabellose Lampe aus magnetischem Gummi

– ein Kopfhörersystem, das die Schallquelle genau lokalisiert

– Ein Tisch, der aus Laubblättern von Upcycling besteht

– eine Tür, die den Übergang von einem Raum zum nächsten verlangsamt.

Aufregend!

lexus_design_award_shape

Shape Shifters von Angelene Laura Fenuta ist ein modulares Fashion-Textil für rekonfigurierbare Kleidung. (Eine frühere Version wird hier gezeigt)

Der durchdachte Lexus Design Award, ein Beweis für die sorgfältige Design-Philosophie eines japanischen Luxus-Autoherstellers, ist geradezu erfrischend. Der Vierte-Jährliche Grand Prix Gewinner wird am 11. April bekannt gegeben, mit allen Details hier bei MOCO LOCO … steht bevor!

lexus_design_award_4th_annual_grand_prix_winner_coming_up_5

TRACE by Begum Ayaskan, Bike Ayaskan ist eine Uhr, die den gegenwärtigen Moment ständig mit einem flüchtigen visuellen Ereignis markiert.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir