Marine Debris Schriftart von Dion Star

marien_debris_typeface_by_dion_star.jpg

Öko-eklektisch: Marine Debris Schriftart von Dion Star Bei der Suche nach Produkt und Abfall wird ein Alphabet zusammengefügt, wobei jeder Buchstabe ein sorgfältig ausgewähltes Stück Meeresmüll enthält, das am Strand von Wherrytown in Cornwall, England, gesammelt und genau so präsentiert wurde wie gefunden.

marien_debris_typeface_dion_star_2b.jpg

Details: Die Methodik beinhaltete das Auffinden von Meeresmüll, der kleiner als ein A4-Blatt Papier war, aus einem einzigen Strand, ausschließlich Flaschen, Dosen, Plastiktüten und Bonbonpapier, alles dokumentierend und nach 26 gefundenen Buchstaben haltend. Objekte wurden nicht manipuliert. 2041 wurden gesammelt, um das Alphabet zu vervollständigen. Teil eines laufenden Type and Place-Projekts.

marien_debris_typeface_dion_star_3b.jpg

Designer: Der in Falmouth, Großbritannien, ansässige Designer / Hochschuldozent Dion Star hat einen Master in Grafikdesign und arbeitet von der “Prämisse der konzeptionellen Logik und dem Streben, Material und Produktion auf ihre Essenz zu reduzieren”.

Quelle: Via MOCO Absenden .

+ dionstar.de

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir