Regenflascheninstallation von Nendo

rain_bottle_installation_nendo.jpg

20 verschiedene Regenarten, vom Nieselregen bis zum Regen, werden in einer Reihe von Flaschen für eine Installation des Designstudios Nendo festgehalten.

rain_bottle_installation_nendo_02.jpg

Details: Für die Herbstausgabe 2014 von Maison & Objet in Paris kreiert, die Designer nach der Beziehung zwischen Sprache und Design fragte, wurde das Wort Regen für seine vielen Nuancen auf Japanisch gewählt, eine Sprache, die Dutzende von Wörtern für Regen hat der Zustand und die Tageszeit.

rain_bottle_installation_nendo_03.jpg

Das Exponat besteht aus 20 klaren Acrylflaschen, die jeweils eine andere Art von “Regen” enthalten. “Kirisame”, “biu” und “kosame” beziehen sich auf unterschiedliche Grade von Nieselregen, während “Niwaka-ame” ein plötzlicher Regenguss ist.

rain_bottle_installation_nendo_04.jpg

“Mizore” ist Schneeregen, und am Abend fällt ein “Yudachi”. “Kisame” ist Regen, der von den Enden der Äste tropft, und “Kaiu” ist Regen, der mit Staub und Pollen vermischt ist.

rain_bottle_installation_nendo_05.jpg

Es gab auch saisonale Regenfälle, von den “Samidare”, die im Frühling fallen, bis hin zu “Shigure”, Regen, der spezifisch für Herbst und Winter ist.

rain_bottle_installation_nendo_06.jpg

“Durch die Ausstellung von zwanzig verschiedenen Arten von” Regen “hofften wir, die einzigartige Beziehung der japanischen Kultur zur Natur und die Tiefe dieser Beziehung zum Ausdruck zu bringen”, sagt Nendo.

rain_bottle_installation_nendo_07.jpg

Fotos: Hiroshi Iwasaki

rain_bottle_installation_nendo_08.jpg

rain_bottle_installation_nendo_09.jpg

rain_bottle_installation_nendo_10.jpg

rain_bottle_installation_nendo_11.jpg

rain_bottle_installation_nendo_12.jpg

rain_bottle_installation_nendo_13.jpg

+ nendo.jp

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir