Sonos Studio London: Das Gebäude ist das Soundsystem

Von Grund auf, Sonos Studio London ist ein einzigartiger Raum, der das Erleben von Musik als eigene Kunstform anregen soll. Eingebettet in Londons inzwischen angesagtem Stadtteil Shoreditch, ist das Gebäude-als-Sound-System eine alte Backsteinstruktur, die ursprünglich als Druckwerk begann.

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system

Innen und außen ist die industrielle Abstammung erhalten, während die Tontechnik einen Haupthörraum mit einer akustisch abstimmbaren modularen Decke und einen Werkstattbereich im zweiten Stock sowie zwei intime Hörräume bietet. Einrichtungsgegenstände und eine kuratierte Sammlung von Kunstwerken, die zur Klanggeschichte sprechen, vervollständigen die audio-immersive Umgebung. Mit etwas mehr als drei Minuten deckt The Making of Sonos Studio London die Höhepunkte ab – für Designfans gibt es hier mehr über das Story-Design, die Kunst und die Technologie hinter diesem akribisch ausgeführten Projekt …

Design: Die Absicht, einen großartigen Raum zum Zuhören zu schaffen, der auch ein Treffpunkt und eine Werkstatt ist, wird zuerst in dem lichtdurchfluteten, luftigen Ansatz zur Aufrechterhaltung des industriellen Gerüsts verkörpert, wobei Sandstrahlen und Tünchen die ursprünglichen Fenster von Crittal hervorheben. Zeitgenössische Euro-Möblierung umfasst das Zeitgenössische, mit Künstlern wie Tom Dixon und Vitsoe, und Artefakte aus Vintage-Stores wie Beton Brut und Peanut Vendor aus der Mitte des 20. Jahrhunderts sowie Stoffe aus dem dänischen Kvadrat mit akustischen Vorhängen und Innenwänden und Lamellen.

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system_2

Art: Für gemeinschaftliche Zusammenkünfte und gelegentliche Eintritte wie für geplante Aufführungen gleichermaßen geschaffen – das Studio ist tagsüber geöffnet – die Innenarchitektur spiegelt Klanggeschichte durch ihre Einrichtung und eine maßgeschneiderte Kunstsammlung wider. Historische Hinweise, wie der blaue Farbton des Abbey Road Studios und die Badezimmerfliesen bei Stax Records, vermischen sich mit Multimedia-Kunst im Auftrag, begleitet von Musik-Playlists, die die Künstler inspirierten.

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system_3

Technologie: Die Außenwand aus gezogenem Ziegelstein ist dreifach enthäutet und mit einem Fuß aus Mineralstoff ausgekleidet. Der Eingang ist als Schallschloß konzipiert und isoliert den Innenraum von Straßenlärm und dem Geräusch von Ein- und Aussteigern. Das Erdgeschoss des zweistöckigen Gebäudes ist der Haupthörraum mit einer akustisch abstimmbaren Decke, die aus Paneelen besteht, die angehoben, abgesenkt und geneigt werden können, mit Oberflächen, die je nach Leistung variiert werden können. Der Bodenbelag ist Holz, das aus den historischen ehemaligen BBC World Service-Studios geborgen wurde. Oben gibt es einen Workshop und zwei weitere intime Erfahrungs- und Hör- / Galerieräume.

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system_4

Sonos Studio London ist entworfen von Brinkworth, Tontechnik von Miloco, Kunst kuratiert von Freddie Forsyth, Bar / Café von Magnus Reid betrieben. 21 Clubreihe, Shoreditch. Mit Sitz in Los Angeles ist Sonos ein Spezialist für drahtlose Audiogeräte, einem weltweit führenden Anbieter von WiFi-HiFi-Soundsystemen.

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system_5

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system_6

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system_7

sonos_studio_london_the_building_is_the_sound_system_8

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir