Spaceframe von Wire von Han Koning

spaceframe_by_wire_han_koning.jpg

Der niederländische Designer Han Koning wollte mit einem großen 3D-Drahtmodell – im realen Raum – interagieren, also baute er eines.

“Im Allgemeinen habe ich mich sehr für das Prinzip eines Drahtrahmenmodells und seine räumlichen Qualitäten interessiert. Wireframes existieren normalerweise nur auf dem Bildschirm unseres Computerdesktops “, sagt Koning.

spaceframe_by_wire_han_koning_02.jpg

“Eine abstrakte Form, die wir drehen und vergrößern und verkleinern können. Wir fügen Oberfläche hinzu, wenden Material und Beleuchtung an, um etwas Realistischem zu ähneln. Ich wollte schon seit langem greifbare Drahtmodelle in großem Maßstab herstellen. ”

spaceframe_by_wire_han_koning_03.jpg

“Nur um herumlaufen zu können, hinein und hinein zu zoomen. Und in der Lage sein, es zu berühren. Oder genießen Sie einfach das Live-Scale-Objekt. ”

spaceframe_by_wire_han_koning_04.jpg

“Einer der beiden Rahmen ist schwarz und besteht aus mit Epoxid ausgehärtetem Kohlenstoffroving. Dieser Typ wird in meinem Entwicklungsraum gebaut und kann zum Standort transportiert werden. Der andere ist mit farbigem (neongelb) Nylondraht hergestellt und an einer bestimmten Stelle hergestellt, wobei er auf einem bestimmten Raum reagiert. ”

spaceframe_by_wire_han_koning_05.jpg

“Ich sehe diese Rahmen als eine Besonderheit in einem Gebäude. von Wand und Decke abgehängt. Overhead, über einem Besprechungstisch oder wo auch immer. Jede Zusammensetzung ist einzigartig, und das Prinzip besteht darin, Drahtmaterial zu spannen. ”

spaceframe_by_wire_han_koning_06.jpg

Fotos: Arjan Kremer.

+ hankoning.com

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir