Untertaucht von Yoskay Yamamoto

yamamoto1.jpg

Ein Hong Kong Times Square ist “untergetaucht”, eine Ausstellung und Installation von Yoskay Yamamoto mit einer Reihe von Skulpturen in verschiedenen Größen und Größen – von 3 Zoll handgeschnitzten Arbeiten bis hin zu zwei 30 Fuß hohen Skulpturen. Die Ausstellung ist sowohl drinnen als auch draußen zu sehen – mit einem Wunschbaum in einem der größeren, basierend auf den traditionellen japanischen Tempeln, wo Besucher Wünsche und Gebete hinterlassen können. In der Atrium-Galerie befinden sich 25 weitere “Unterwasser” -Skulpturen und eine Reihe von sechs Gemälden.

Künstler: Yoskay Yamamoto

+ lebasseprojects.com

Versenkt wird bis zum 31. Oktober 2013 ausgestellt.

yamamoto4.jpg

yamamoto5.jpg

yamamoto2.jpg

yamamoto6.jpg

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir