Vase von Romain Pascal

vase_romain_pascal.jpg Blumen treten in Romain Pascals “Vase” aus einer festen Basis hervor, als schweben sie in der Luft.

vase_romain_pascal_2b.jpg

Teil einer Reihe neuer Arbeiten, die auf dem London Design Festival 2013 präsentiert werden, wird die Vase durch eine Reihe von Kerzenhaltern ergänzt.

candle_holder_romain_pascal_4b.jpg

Für die Kerzenhalter-Kollektion arbeitete Pascal mit Glasbläsern, Keramikern und Steinschnitzern an Objekten, die die Möglichkeiten der archetypischen Essstäbchenkerze erkunden.

candle_holder_romain_pascal_5b.jpg

“Kerzen sind interessant zwischen unentbehrlich und überflüssig und werden sowohl für das Licht bei Stromausfällen als auch als Zubehör für die Atmosphäre verwendet”, sagt Pascal.

candle_holder_romain_pascal_6b.jpg

Dies unterstreicht die einfache Natur von Kerzen, die im Gegensatz zu hypertechnologischen Umgebungen als ein langsames Objekt betrachtet werden können und das Erfordernis essentieller Dinge erfüllen können. ”

candle_holder_romain_pascal_7b.jpg

candle_holder_romain_pascal_8b.jpg

candle_holder_romain_pascal_9b.jpg

vase_romain_pascal_3b.jpg

Für seine Vase arbeitet Pascal an der Verbindung zweier Materialien. Das Gewicht der Murmel kontrastiert mit der Leichtigkeit des Glases. Mehr bei Romain Pascal .

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir