Video: Fragmentierter Speicherprozess von Philip Stearns

fragmented_memory_process_philip_stearns.jpg Deutsch: www.db-artmag.de/2003/8/d/1/66.php. Englisch: www.db-artmag.de/2003/11/e/1/96-2.php Die Umwandlung von rohen Binärdaten aus dem Computerspeicher in warme, gewebte Tapisserien wird über die Fragmentierter Speicherprozess von Philip Stearns .

Die Methode umfasst eine Momentaufnahme des Speicherzustands, die mit benutzerdefinierter Software in ein Bild umgewandelt wird, und wird dann im Textiallab des Audax Textielmuseums in Tilburg, Niederlande, mit einem computerisierten industriellen Jacquardwebstuhl in Textilien übertragen. (Siehe auch: Glitch Textilien .) Über Notieren .

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir