Wings Zaun Cart von Tod Seelie

seelie_winged_fencing.jpg

Der in Brooklyn ansässige Künstler Tod Seelie beschreibt seinen Prozess in einem Interview mit der Cinders Gallery: “Fotografieren ist etwas, das für mich sehr instinktiv ist, also ist es eine Kombination aus Aufregung, visueller Entdeckung und kratzender Verrücktheit. Mein Prozess kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem, wo ich bin, welche Herausforderungen oder Einschränkungen die Situation hat und was meiner Meinung nach der beste Ansatz ist. Ein Teil meines Prozesses, der konsistent ist, besteht darin, immer eine Kamera bei sich zu haben, sogar einen beschissenen Point-n-Shoot. “Seine Fotos fangen sicher die Essenz einer ganzen Reihe von Momenten ein.

Künstler: Tod Seelie

+ cindersgallery.com

seelie_brooklyn_rainbow.jpg

Brooklyn-Regenbogen

seelie_nolahouseandlines.jpg

Nola Haus und Linien

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir